Ausgabe 4/2019

Die Fachzeitschrift „Tennistraining Junior“ behandelt in dieser Ausgabe ausführlich den Themenkom-plex „Großgruppentraining

 

„Mit mehr als vier Schülern kann ich kein normales Training durchführen!“ Diese Aussage zum Unterricht im Rahmen einer Tennis-AG in der Schule, hatte  mancher Trainer bereits auf den Lippen. Oft steckt hinter derartigen Aussagen das Festhalten an eingefahrenen Trainingsstrukturen und eine geringe Akzeptanz neuer Trainingsmethoden. Lassen Sie sich überraschen mit welch einfachen Mitteln Tennis mit Großgruppen vermittelt werden kann.

 

Der internationale Tennis-Athletik-Experte Ruben Neyens bietet erneut einen interessanten Einblick in die Schulung der koordinativen Fähigkeiten unter dem Motto „Sei geschickt mit Ball und Schläger“.

Machen Sie Ihren Verein zukunftsfähig in dem Sie ein eigenes Clubprofil erstellen. Dies erleichtert die interne Umsetzung von geplanten Vorhaben und  ist für die Außendarstellung ein zweckmäßiges Medium sich als aktiver Verein zu präsentieren.

 

Inhalt:

  • Keine Angst vor großen Gruppen
  • Tennis als Schulsportart
  • Schulung der Auge-Hand-Koordination
  • Stationstraining in der Sporthalle
  • Geschickt mit Ball und Schläger
  • Motivierendes Kindertraining
  • Mein Verein zeigt Profil
  • Spiel– und Übungssammlung 
  • Turnierformen

Weitere Informationen finden Sie hier:

 Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Sie können das Magazin direkt über den unten stehenden Button bestellen.